Bereschit – Am Anfang

Bereschit – Am Anfang

Erzähl es deinen Kindern. Die Torah in fünf Bänden. Band 1 Bereschit - Am AnfangErzähl es deinen Kindern – Die Torah in fünf Bänden
Band 1  Bereschit – Am Anfang

übertragen von Bruno Landthaler und Hanna Liss
mit Illustrationen von Darius Gilmont

ab 6 Jahren
erschienen im April 2014
ISBN 978-3-9813825-9-4
128 Seiten, gebunden, mit 12 Farbillustrationen, VP 28,80 Euro (D)

Seit 1964 schien die Tradition deutsch-jüdischer Kinder- und Schulbibeln abgebrochen zu sein. Mit seiner Ko-Autorin Hanna Liss, hat Bruno Landthaler für den deutschsprachigen Raum nun diese beeindruckende Torah übertragen. Parascha für Parascha (Leseabschnitt) wird in kindgerechter Sprache die Torah nacherzählt.

Darüber hinaus haben die Autoren hilfreiche Einleitungen und Kommentare beigegeben, die an die vorlesenden Erwachsenen und an interessierte Jugendliche adressiert sind. Nicht nur Eltern, auch  Religionslehrer werden diese Torah mit Kommentaren als Referenzwerk schätzen.

Die wunderschönen Bilder des israelischen Illustrators Darius Gilmont ergänzen dieses Werk zu einem außergewöhnlichen Leseerlebnis für alle jungen Leser.

Der hier vorliegende Band Bereschit – Am Anfang ist der Auftakt des Gesamtwerks Erzähl es deinen Kindern. Vier Folgebände werden die fünf Bücher Mose vervollständigen. Alle Bände sind in erster Linie zum Vorlesen gedacht.

Israel Wimmelbuch

Israel Wimmelbuch

wimmelbuch-israelRachel Shalev

ab 2 Jahren
erschienen im April 2014
ISBN 978-3-9813825-8-7
14 Seiten, Hardcover, VP 12,95 Euro (D)

Rachel Shalev nimmt uns mit auf eine bunte Reise quer durch Israel und zeigt uns Land und Menschen. Wir entdecken die Stadt Tel Aviv mit ihrem Strand und lebhaften Straßencafes und wandern mit Familie Teitelbaum durch den grünen Norden Israels. Auf dem Markt in Jerusalem begegnen uns die  unterschiedlichsten Menschen aus aller Welt, für die Jerusalem eine „heilige Stadt“ ist. In der Negev-Wüste treffen wir auf die Beduinenfamilie Abu Zaid. Eine äthiopische Einwanderin und ihre Mutter plantschen im Toten Meer,  drei Nonnen schauen wir beim Tauchen nach bunten Fischen und Korallenriffen in Eilat zu.

Die vielen kleinen durchgehenden Geschichten wimmeln vor liebevollen Details und überraschenden Charakteren.